• Harald Kopeter

Der Dümmste im Meeting

Oder: Wenn du der Gescheiteste im Raum bist, bist du im falschen Raum!

Stellen Sie sich vor, Sie buchen für gutes Geld ein teures Seminar und erwarten sich entsprechenden Input und auch eine geistige Herausforderung. Sie merken allerdings sehr rasch, dass die Seminarinhalte und der Level des Seminars weit unter ihrem liegen. Sie merken sehr rasch, dass diese Weiterbildungsinvestition eine falsche war und Sie nichts lernen und mitnehmen werden.


Sie sind im falschen Seminar, Sie sind im falschen Raum.


Wie ist es in Ihren Unternehmen – sind Sie da auch der mit Abstand der Talentierteste, der Gescheiteste? Von wem können Sie dann noch lernen? Es mag vielleicht für das eigene Ego gut sein, doch wenn Sie um sich nur „Hilfspersonal“ versammelt haben, dann werden Sie die wichtigen Arbeiten auch immer selbst machen müssen, Sie können nichts delegieren und irgendwann, wahrscheinlich schneller als Ihnen lieb ist, wird immer mehr und mehr Arbeit bei Ihnen landen.

Doch wenn Sie Mitarbeiter suchen, die es in manchen Gebieten richtig draufhaben, diese gut bezahlen, diese gefordert und auch gefördert werden, dann können Sie sich Freiräume schaffen, können Arbeiten delegieren und diese werden zuverlässig erledigt. Suchen Sie die besten Mitarbeiter, lernen Sie Führung, lernen Sie das „Loslassen“, um dann „am Unternehmen“ und nicht immer „im Unternehmen“ zu arbeiten.

„Du bist der Durchschnitt der fünf Personen, mit denen du deine meiste Zeit verbringst.“ - Jim Rohn

Ähnlich ist es auch in Ihrer privaten Umgebung: Wer sind Ihre fünf Personen? Ziehen diese fünf Personen Sie nach unten oder nach oben? Können Sie von ihnen in irgendeiner Weise lernen?

Sie wollen mehr Storys lesen, hören und erleben?

151Storys bringt Sie weiter! | © 2018 - by Harald Kopeter & Corporate Media Service GmbH